EINFACH GLOBAL INVESTIERT

Mit unserem Allrounder profitierst du von Investments in gebündelte ETF Fonds, ohne Vermögenswerte einzeln kaufen zu müssen.

Ein breit gestreutes Portfolio

Beim Thema Geldanlage ist es wichtig, nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern dein Portfolio zu diversifizieren.

Der Allrounder bildet die Wertentwicklung handverlesener Fonds ab, die sowohl Industrie- als auch Schwellenländer abdecken. Zusätzlich fließt ein kleiner Anteil in Gold. Das Edelmetall kann ein Portfolio in turbulenten Zeiten stabilisieren.

Zeit, Erspartes unter der Matratze hervorzuholen

Nuri ermöglicht nahtloses Investieren von deinem Konto, ohne ein separates Depot eröffnen zu müssen. Bleibe flexibel und lass dir dein Geld bei Bedarf jederzeit auszahlen.

Deine Vorteile im Überblick

Einfacher Einstieg

Wähle den Betrag, den du investieren möchtest und es kann losgehen – schon ab 5 €.

Sorgfältig ausgewählt

Wir bieten dir eine kleine, aber feine Auswahl – die finale Entscheidung triffst du.

Transparente Gebühren

Wir berechnen eine jährliche Verwaltungsgebühr von maximal 1 %*.

All-in-One

Gehaltseingänge, Zahlungen und sogar deine Investments: Alles von einem Konto und in einer App.

In vier Schritten zum ersten Investment

1

Konto erstellen

Eröffne dein kostenloses Nuri Konto und verifiziere deine Identität via VideoIdent.

2

Investment auswählen

Öffne die Nuri App und gehe zum Menüpunkt „Vermögen”. Klicke nun auf “Investieren” oben auf der grünen Infokarte. Wähle anschließend den Allrounder Pot aus.

3

Daten eingeben

Gib deine deutsche Steuernummer ein und folge dem Fragebogen über deine Investment-Erfahrung.

4

Los geht's

Das war's schon. Wähle einfach den gewünschten Betrag und tätige dein erstes Investment.

FAQs

Nuri Pots repräsentieren Dachfonds, die aus mehreren ETFs (börsengehandelten Fonds) und anderen Anlagen zusammengestellt sind, die von Expert:innen nach bestimmten Themen ausgesucht werden. Diese breite Diversifizierung kann Nuri Pots im Vergleich zu Investments in einzelne Aktien oder ETFs stabiler gegenüber Marktschwankungen machen. 


Mit Nuri Pots kannst du somit in die Themenbereiche investieren, die dir wichtig sind, ohne dir selbst ein Portfolio zusammenzustellen und detailliertes Wissen über die einzelnen ETFs aneignen zu müssen.


Wenn du in Nuri Pots investierst, legst du dein Geld in Security Token (“Wertpapiertoken”) an. Security Token sind auf der Blockchain tokenisierte Vermögenswerte, die geltenden Regularien für Wertpapiere entsprechen. Sie sind also behördlich freigegebene Wertpapiere in Tokenform. Diese Security Token werden von unserem Partner emittiert, welcher die enthaltenen Investitionen in den betreffenden Dachfonds anlegt. Auf diese Weise kann der Wert der Security Token den Wert und die Entwicklung der zugrunde liegenden Dachfonds abbilden.


Dank dieses Setups kannst du direkt von deinem Nuri Konto in Nuri Pots investieren ohne ein separates Depot eröffnen zu müssen. 


Nuri Pots sind derzeit nur für Kund:innen verfügbar, die eine deutsche Steuer-ID besitzen. Anfallende Steuern werden bei jeder Auszahlung und etwaigen Dividendenzahlungen automatisch abgezogen und abgeführt. Du erhältst außerdem am Ende des Jahres eine Steuerbescheinigung.



Wie bei jedem Anlageprodukt gibt es einen kleinen Preisunterschied zwischen dem Preis, zu dem du eine Anlage kaufst und verkaufst. Unser Ziel ist es, diese Differenz während der Marktzeiten unter 0,5 % zu halten. Am Wochenende und abends kann dieser Preisunterschied auch einmal etwas höher ausfallen. Zusätzlich werden jährlich maximal 1 % deiner Anlage in Form von Gebühren von der Wertentwicklung abgezogen. Diese Verwaltungsgebühr, auch als AUM (Assets under Management) Gebühr bezeichnet, deckt die Kosten für die technische Bereitstellung des Produkts bei unseren Partnern und verschafft uns einen kleinen Gewinn, mit dem wir wachsen können.


Das innovative Setup der Nuri Pots wird durch die Zusammenarbeit zwischen Nuri und Bankhaus von der Heydt ermöglicht, einer etablierten deutschen Partnerbank, die bereits seit 1754 innovative Finanzlösungen anbietet. Außerdem arbeitet Nuri mit Bankhaus Scheich, dem führenden deutschen Handelsplatz an der Frankfurter Börse, und Tradias zusammen, der hochmodernen und regulierten Plattform für digitale Vermögenswerte. 


Die Nuri Pots werden nicht von der Solarisbank AG bereitgestellt. Als Partnerbank für das Nuri Bankkonto ist die Solarisbank AG nur am Zahlungsprozess für Kauf- und Verkaufsaufträge der Nuri Pots beteiligt.


Die Nuri Pots sind über die Nuri App verfügbar.

Nuri Konto eröffnen, Pot auswählen und investieren.

Nuri Pots ist derzeit nur für Kunden mit Steuersitz in Deutschland verfügbar.

Unsere Partner

Die Nuri Pots werden vom Bankhaus von der Heydt unterstützt, vom Bankhaus Scheich ausgeführt und auf tradias, einer regulierten Plattform für digitale Vermögenswerte, abgewickelt.



* Wie bei jedem Anlageprodukt gibt es einen kleinen Preisunterschied zwischen dem Preis, zu dem du eine Anlage kaufst und verkaufst. Unser Ziel ist es, diese Differenz während der Marktzeiten unter 0,5 % zu halten.


Kofinanziert durch das Horizon
2020-Programm der Europäischen Union.

© Copyright 2022 Nuri GmbH